This blog is about...

.Daily Life .JMusic .Dream5 .TPop .GENERATIONS .Japan
.JDrama .EBiDAN .Stitch .palet .Da-iCE .Movies .Books .Series .Hey! Say! JUMP .Music Videos .Brazil .Christian Bale .Baseball .Fangirling .PrizmaX .Gifs .Photos .Johnny's Entertainment .VIMCLIP .Kubota Masataka .CDs .Traveling .Yuma Nakayama
...and some other stuff

Thursday, November 24, 2011

[033][JActor]Top 10

So Heute will ich euch mal meine 10 männlichen japanischen Lieblingsschauspieler vorstellen. Sie sind in keiner bestimmten Reihenfolge weil ich es viel zu schwer fänd eine Rangfolge zu bilden. Ich liebe sie alle so ziemlich gleich viel und sehe sie alle gerne in Serien oder Filmen. Es ist mir so schwer gefallen wirklich nur 10 rauszusuchen weil ich noch so viel mehr Schauspieler liebe. Diese sind jetzt aber wirklich die Top der Top. Nagut dann fangen wir mal gleich an.
Kaku Kento
03.07.1989
Filme: 15
Drama: 8
Das erste Mal hab ich ihn in Samurai High School gesehen, da hat er zum Ende hin den Bösen gespielt. Die Rolle stand ihm total gut und hat mich auf ihn aufmerksam gemacht. Danach hab ich mir Asuko March angeguckt, wo er ja glücklicherweise auch eine Hauptrolle spielt und diesmal spielte er den guten. Ich liebe seine Rolle total. Er ist so süß!! Ich war voll happy als ich ihn dann auch in Q10 gesehen hab, da spielt er eine ähnliche Rolle wie in Asuko March. Nebenbei bemerkt liebe ich seine Frisur in Asuko March und Q10. Die steht ihm soooooo... gut! Als nächstes hab ich den Film "Boku tachi to chuzai san no 700 nichi senso" geguckt, da hat er eine Nebenrolle gespielt, nichts besonderes aber ich mochte die Rolle trotzdem. Das letzte was ich mit ihm geguckt hab ist Tumbling und ich LIEBE seine Rolle in dem Drama, er ist überhaupt mein Lieblingschara aus dem Drama. Besonders toll fand ich das seine Rolle mal in eine etwas andere Richtung ging, nämlich den total trotteligen, wenn auch liebenswerten Typen. Es gibt noch so viel was ich mit ihm sehen will. Derzeit ist er einer meiner absoluten NewComer-Lieblinge. So neu ist er zwar nicht, er hatte sein Filmdebut 2007 mit dem Film Shindo aber er hat besonders in den letzten 2 Jahren total viel gemacht und viel an Beliebtheit gewonnen, deshalb gehört er für mich zu den NewComer'n.
Kiritani Kenta
04.02.1980
Filme: 16
Drama: 14
Ehrlich gesagt hab ich noch nicht viel mit ihm gesehen. Das erste Mal hab ich ihn in Crows Zero gesehen und ich liebe seine Rolle dort, weil er der Typ ist der zwischen den Fronten steht, nämich zwischen seinem jetzigen besten Freund und seinem damaligen besten Freund. Er spielt seine Rolle sehr überzeugend und auch im 2ten Teil ist er wieder einfach nur genial. Überrascht war ich als ich ihn dann in Rookies in einer total anderen Rolle gesehen hab. In Rookies spielt er auf einmal einen totalen Volltrottel der pervers ist aber auch für die witzigen Szenen sorgt. Ich mag ihn in dieser Rolle, weil er sich nicht zu schade war einen so dämlichen Typen zu spielen und er bringt den Charakter toll rüber. Außerdem find ich ihn auch so total sympatisch, deswegen ist er unter meinen Top 10. Ich mag ihn einfach total gern!!
Koide Keisuke
20.02.1984
Filme: 21
Drama: 13
Ich LIEBE ihn. Ok ich liebe all auf dieser Liste aber ihn liebe ich wirklich zu 100% seit ich ihn das erste Mal gesehen hab. Die erste Rolle in der ich ihn gesehen hab war Tada Kimi wo Aishiteru, da hat er zwar nur eine Nebenrolle gespielt aber er war super süß und ich mochte seine Rolle. Am selben Tag noch hab ich dann Koizora gesehen und da hat er mich vom Hocker gehauen. Erstmal find ich er sieht total gut aus. Er hat so ein schönes Gesicht. Außerdem war seine Rolle in Koizora perfekt, ehrlich gesagt hätte ich es nichtmal schlimm gefunden wenn sie bei ihm geblieben wäre, anstatt zu Hiro zurück zu gehen. Er tat mir so leid als er verlassen wurde, er hat die Szene so überzeugend gespielt das ich kurz davor war schluchtzend los zu flennen. Der arme Kerl. Danach habe ich ihn z.B. in den Drama Gokusen 2, Rookies und Nodame Cantabile und an Filme hab ich u.a. Cyborg She, Surely Someday und Kisaragi gesehen. Ich liebe ihn in Jeder einzelnen Rolle und ich finde er ist ein ausgesprochen guter Schauspieler mit viel Talent. Eine seiner witzigsten Rollen ist übrigens die in "The Party is over", da hat er einen Vampir gespielt. So genial, selbst ohne Subs!! Es gibt noch sooooooooo viel was ich von ihm sehen will und ich freu mich Jedesmal ihn in einer anderen Rolle zu sehen und hoffe das seine Karriere lang und erfolgreich wird/bleibt!
Mukai Osamu
07.02.1982
Filme:
Drama:
Das erste Mal gesehen hab ich ihn in Honey & Clover und verdammt, er sieht mit Brille so gut aus. Bisher konnte diesen Anblick noch niemand toppen. Alle die das Drama kennen wissen vieleicht was ich meine. Dieser, vor Selbstbewusstsein strotzende, unglaublich gut aussehende Typ, hat es mir auf den ersten Blick angetan und auch wenn mir das Drama eigentlich nicht so gut gefallen hat, so hat es sich doch schon allein für ihn gelohnt. Danach musste ich ihn unbedingt in mehr Sachen sehen. Ich hab mich dann gleich auf das neue Drama mit ihm gestürtzt, nämlich Atashinchi no Danshi. Wieder war seine Rolle toll und immer noch sah er so gut aus, es lag also nicht nur an seiner Rolle in Honey & Clover. Auch wegen ihm hab ich danach Mei-chan no Shitsuji angefangen, leider hab ich es nicht zuende geguckt, weil ich dann was anderes angefangen hatte und jetzt weiß ich nicht mehr bei welcher Folge ich war, deshalb muss ich das Drama noch mal von vorne Anfangen. Trotzdem hab ich izwischen einiges mehr noch mit ihm geguckt z.B. Seigi no Mikata und Nodame Cantabile und ganz neu der Film Paradise Kiss. Ganz besonders toll find ich auch seine Folge von Sweet Room. Die ganzen Folgen sind toll aber seine find ich am besten, da spielt er praktisch den perfekten Freund! Er ist ein toller Schauspieler und ich denke er gibt sich in allem was er macht viel Mühe und ist immer sehr professionel, das mag ich an ihm und natürlich find ich auch das er einfach total gut aussieht, man könnte sagen ich gucke ihn mir gerne an. Ganz ehrlich, er ist ein toller Schauspieler und ich gucke mir total gerne Sachen mit ihm an.
 
Nakamura Aoi
04.03.1991
Filme: 12
Drama: 6
Er ist der jüngste in der Liste und auch der mit den wenigsten Filmen/Drama. Das liegt aber nicht daran das er so spät angefangen hat, denn sein Debut hatte er immerhin schon 2007 mit dem Drama Boys Este. Seine zweite Rolle war dann Koizora, die ihm eine gewisse Popularität verschafft hat, den richtigen durchbruch hatte er aber erst dieses Jahr, soviel hat er zuvor noch nie in einem Jahr gemacht. Koizora war der erste Film den ich mit ihm gesehen hab und auch wenn ich seine Rolle mochte und ihn auch wahrgenommen hab, also ich hab mich damals schon mit ihm beschäftigt, war er trotzdem nichts besonders. Lieben gelernt hab ich ihn durch das Drama Gakkou ja Oshierarenai. Das Drama ist überhaupt total toll und seine Rolle ist auch extrem toll. Danach hab ich mir weitere Drama und Filme mit ihm vorgenommen, bisher hab ich aber nur Hana Kimi 2011 geguckt. Die anderen Sachen hab ich aber teilweise schon, bin halt noch nicht zu gekommen die Sachen zu gucken, drauf freuen tuhe ich mich aber schon. Übrigens ist er einer der wenigen Schauspieler von dem ich mir vorstellen kann alle Drama und alle Filme zu gucken, weil sie mich alle inhaltlich ansprechen. Das ist ziemlich selten, kann aber auch einfach daran liegen das er noch nicht so viel gemacht hat!
Narimiya Hiroki
14.09.1982
Filme: 32
Drama: 21
Nari darf 100%ig auf dieser Liste nicht fehlen. Er war zu meinen JDrama anfängen, ganz knapp unter Oguri Shun, also mein zweit Lieblingsschauspieler, später war er dann mein Lieblingsschauspieler und ja irgendwann hat sich das geändert, geändert hat sich aber nicht, dass ich ihn als Schauspieler und auch als Menschen total schätze. Nari ist super kreativ und liebt Fashion, das sieht man sehr gut in seinen Fotobüchern. Er ist aber auch ein verdammt guter Schauspieler und er hat in seiner langen Schauspiellaufbahn schon alles mögliche gespielt und er war in allem was ich bisher kenne immer sehr gut. Das erste Mal hab ich ihn in Gokusen gesehen, wo er einen Yankee spielt, dann hab ich ihn in Nana als total knuffigen Rocker gesehen, anschließend in Kisarazu Cat's Eye wo er einen total eingebildeten Idoten spielt und dann in Stand Up!! als perversen der ständig versucht den Frauen unter den Rock zu gucken. Außerdem hab ich ihn in Azumi, Sakuran, Honey & Clover, Innocent Love, Yankee-kun to Megane-chan, LalaPipo, Drop... geguckt. Er hat mir in jedem Film und jedem Drama bis jetzt gefallen und da das nicht unbedingt wenig sind, hat das schon einiges zu heißen. Übrigens spielt er auch in Sweet Room mit und seine Folge ist ja mal extrem HOT!! Aber sein berühmtes AnAn Shooting ist ja auch nicht unbedingt ohne. Dazu muss ich aber sagen, dass ich ihn manchmal als total gutaussehend empfinde und manchmal find ich ihn überhaubt nicht toll. Keine Ahnung woran das liegt aber es ist total seltsam. Ich mag ihn als Schauspieler aber trotzdem total gern und es steht noch einiges auf meiner Liste was ich unbedingt von ihm gucken muss.
 
Seto Koji
18.05.1988
 Filme: 8
Drama: 12
Seto hat schon dadurch einen Pluspunkt bei mir, da er in der Band D*Date ist und ich liebe diese Band. Außerdem ist er bei den DDBoys. Dadurch das er aber auch viel bei Theaterstücken und Shows mit macht, hat er noch nicht so viel veröffentlicht, was ich aber nicht so schlimm finde. Er ist ei guter Schauspieler, was man nicht von allen DDBoys behaupten kann und das was ich bisher von ihm gesehen hab, gefällt mir sehr gut. Die erste Rolle in der ich ihn gesehen hab war in Atashinchi no Danshi und ich fand ihn von vornherein super süß. Waaahh... aber er ist auch einfach total niedlich, nicht nur in dem Drama. Nach dem Drama stand fest das ich unbedingt mehr von ihm sehen will und bis jetzt hab ich die Drama Happy Boys, Tumbling und Koizora und die Filme Tonari no 801chan und rinne no ame angeguckt. Das ist ja noch nicht so viel aber er hat ja auch noch nicht so viel rausgebracht. In naher Zukunft will ich aber unbedingt noch Runway Beat, Otomen, tenshi ga kureta mono und moshi koukou yakyuu no joshi maneejaa ga dorakkaa no manejimento wo yondara gucken. Besonders den letzten Film (ja der Name ist wirklich so lang), will ich UNBEDINGT gucken aber ich konnte ihn noch nicht finden, ich würde ihn auch ohne subs gucken. Falls Jemand weiß wo ich den finden kann, bitte sagt mir bescheid!!!
Takashi Tsukamoto
27.10.1982
Filme: 37
Drama: 28
Er ist neben Narimiya Hiroki und Oguri Shun einer der wenigen Schauspieler die ich schon sehr lange mag und er ist einer der Personen dessen Name ich mir als erstes eingeprägt habe. Mein erstes Drama mit ihm war Kisarazu Cat's Eye und davon mal abgesehen dass ich dieses Drama total liebe, mochte ich auch die Charaktere darin total. Auch in Stand Up!! fand ich ihn toll und ich hab mich einen Kullerkeks gefreut als er in einer Folge von Gokusen mitgespielt hat. Inzwischen hab ich schon einiges mit ihm gesehen zu meinen Lieblingen gehört About Love und Battle Royal und es gibt noch gaaaaanz viel was ich unbedingt gucken will, leider lassen sich einige Drama oder Filme total schwer finde so würde ich z.B. total gerne den Film Yesterdays gucken, kann ihn aber nirgendwo finden. Neben seinem Schauspielen mag ich ihn aber auch wegen seinem Aussehen. Jap ich bin so Oberflächlich. Also ich stehe ja total darauf wenn Männer Grübchen haben und Takashi hat total süße und tolle Grübchen, ich liebe es wenn er lacht oder grinzt, dann könnte ich dahin schmelzen. Das allein wäre der Grund für mich, von ihm ein Fotobuch zu kaufen. Hach aber auch so sieht er toll aus. Er hat zwar schon eine Frau und zwei Kinder aber das hindert mich ja nicht am schwärmen. Ach was ich freu mich voll für ihn. Wusstet ihr übrigens dass er und Oguri Shun beste Freunde sind!? Ich find das voll toll. Übrigens hat er auch mal Musik gemacht, also seit na ganzen Weile hat er nichts mehr veröffentlich aber zumindest ein Album und 3 Singles sind erschienen und ich find die Songs auch garnicht soooo schlecht.
Tori Matsuzaka
17.10.1988
Filme: 9
Serien: 7
 Nagut ich hab mich geirrt, Nakamaru Aoi hat nicht die wenigsten Drama/Filme gemacht, dass ist wohl eindeutig Tori, allerdings hat Tori auch erst 2009 angefangen und das mit einem Tokusatsu (das ist sowas wie die japanische Version der Power Rangers). Davon mal abgesehen das Tokusatsu generell immer viele Folgen haben, sein's hatte 49 Folgen, kommen auch noch diverse Filme dazu und die Schauspieler fahren für etwas mehr als ein 1/2 Jahr durch Japan und führen dort in form von Theaterstücken, die Serie auf, natürlich nicht die ganze Serie aber so Ausschnitte halt. Gleich 2010 hat er dann in zwei Dramen eine gute Nebenrolle gespielt und in einem sogar die Hauptrolle. Außerdem hat er auch noch in diesem Jahr eine Hauptrolle in dem über 2 Stunden langem Mobile Drama, Death Game Park, gespielt. 2011 kamen weitere Rollen dazu und für 2012 ist auch schon einiges geplannt. Er ist also Eifrig. Ich hatte ihn zuerst in Death Game Park gesehen und auch wenn seine Rolle da schon richtig gut war, hab ich ihn erst nach Clone Baby nicht mehr vergessen können. Wie vieleicht der ein oder Andere weiß ist Tori mein asiatischer Lieblingsschauspieler, er steht also auf dieser Liste an der Spitze und das liegt nicht nur an seinem tollen Aussehen, seinem guten Schauspiel und den tollen Rollen die er spielt, sondern auch daran das er total sympatisch und freundlich ist und er arbeitet unglaublich viel und hart für seinen Erfolg, deswegen gönne ich ihm seinen Erfolg auch total und wünsche ihm das es weiterhin so gut läuft. Übrigens ist er der erste und einzige Schauspieler wegen dem ich ein Tokusatsu angefangen habe und ich muss sagen, trotz der dämlichen Monster liebe ich es und ich bin immer wieder begeistert wie toll Tori das damals schon hinbekommen hat, immerhin hatte er davor noch nie geschauspielt. Ach ich liebe ihn einfach. Bei ihm wird es übrigens nicht mehr all zu lange dauern bis ich alles geguckt habe! Muahahahahahhaha...
 Yamamoto Yusuke
 19.01.1988
Filme: 11
Drama: 13
So kommen wir zum letzten auf der Liste und das ist Yamamoto Yusuke. Ich hab ihn das erste Mal in Hana Kimi gesehen und fand ihn sofort toll. Die Rolle die er spielt ist, einfach total sympatisch und er hat für einige witzige Szenen gesorgt. Er hat aber auch einfach gut in die Rolle gepasst. Danach hab ich ihn in Atashinchi no Danshi gesehen und wieder hat er eine total lustige Rolle gespielt, wieder Jemanden der total sympatisch ist. In dem Kurzfilm Rinne no Ame, spielt er dagegen eine ziemlich ernste Rolle und er hat mich positiv überrascht, er hat die Rolle sehr überzeugend gespielt und von dem sonst so trotteligen und witzigen Yusuke war nichts zu sehen. Einfach nur genial gespielt. Seine Rolle in Tumbling war zwar wieder etwas lustiger aber, schon alleine weil er einen Yankee spielt, trotzdem nicht mit seinen vorherigen Rollen zu vergleichen. In Paradise Kiss spielt er eine niedliche Nebenrolle, wenn auch nichts besonderes und in Ouran High School Host Club spielt er ja wieder den super sympatischen Trottel. Ich freu mich übrigens schon voll auf den Film zu OHSHC!! Mehr hab ich leider noch nicht mit ihm gesehen aber ich weiß das ich noch eine Menge mit ihm gucken werde wie z.B. Puzzle oder MW. Ich find übrigens das Yusuke immer total sympatisch und positiv rüberkommt, also auch in Shows und so, es macht richtig Spaß ihm zuzugucken und ich liebe auch seine Fotobücher, die Bilder strahlen meistens so eine Freude aus!
 Wow... an diesem Eintrag hab ich jetzt ewig gesessen, ich hoffe das ließt sich wenigstens der ein oder andere durch. Wer will kann mir ja gerne seine Top 10 schreiben und/oder ob ihr die Leute auf meiner Liste auch kennt! Nagut dann euch einen schönen Abend/Tag. bye~