This blog is about...

.Daily Life .JMusic .Dream5 .TPop .GENERATIONS .Japan
.JDrama .EBiDAN .Stitch .palet .Da-iCE .Movies .Books .Series .Hey! Say! JUMP .Music Videos .Brazil .Christian Bale .Baseball .Fangirling .PrizmaX .Gifs .Photos .Johnny's Entertainment .VIMCLIP .Kubota Masataka .CDs .Traveling .Yuma Nakayama
...and some other stuff

Sunday, June 30, 2013

[295]JDrama Summer 2013

Bald fangen die neuen Dremen an, deswegen hier nur eine schnelle und kurze Übersicht, über die Dramen denen ich einen Versuch geben werde.


Akuryo Byoto
Start: 18.07.

Soll ein Horrordrama sein in dem es um eine Krankenschwester geht, die Geister sieht. Gespielt wir die Krankenschwester von Kaho. Das ist auch einer der Hauptgründe warum ich das Drama gucken werde. Auserdem wäre so ein Horrordrama doch auch mal ganz nett.


Limit
Start: 12.07.

Das Drama ist ein absolutes muss für mich. Ich freu mich schon seit den erste Neuigkeiten drauf. Es geht um eine Gruppe Schüler die mit dem Bus einen Unfal hatte und seit dem im Walt feststeckt. Solch eine Situation sollte die Überlebenden eigentlich zusammenschweißen, in diesem Fall scheint aber das Gegenteil zu geschehen. Waaaaaahhhh.... es klingt einfach extrem spannend und ich freu mich schon sehr!!


Machi Isha Jumbo
Start: 04.07.

In dem Drama geht es einen Arzt der in seine alte Heimatstadt zurückkehrt um dort das Krankenhaus weiterzuführen in dem er früher einmal gearbeitet hat, da sein alter Chef gestorben ist. Inzwischen sind 12 Jahre vergangen und auch wenn er immer noch ein großartiger Arzt ist, so hat er sich in einem Wesen doch sehr stark verändert. Also eigentlich mag ich ja medical dramen nicht so aber bei diesem habe ich ein gutes Gefühl. Ich denke es könnte witzig aber auch sehr niedlich werden. Ich bin ziemlich gespannt auf die erste Folge.


Starman kono hoshi no koi
Start: 09.07.

In dem Drama geht es um eine Alleinerziehende Mutter die sich in einem verzweifelten Moment hilfe wünscht und diese dann auch bekommt, denn ein Mann fällt vom Himmel. So richtig viel kann ich euch nicht dazu sagen nur dass ich denke das Drama zum einen auch witzig wird aber viel etwas mit Familie zu tun haben wird. Ich freu mich schon auf die erste Folge und ganz besonders auch auf Fukushi Sota, der den "Außerirdischen" spielt, diesen mag ich nämlich in Kamen Raider Fourze bereits sehr.


Woman
Start: 03.07.

Woman wird eines dieser sehr tragischen Familiendramen sein. Darin geht es um eine Frau die kürzlich ihren Mann verloren hat und sich nun alleine um ihre beiden Kinder kümmern muss und dadurch auch in die Armut gerät. Außerdem geht es um das Verhältniss zwischen der Mutter und ihrer eigenen Mutter, dieses war nämlich für lange Zeit nicht vorhanden.



Yamada-kun to Nananin no Majo
Start: 10.08.

Der Hauptgrund warum ich dieses Drama gucken will ist ganz eindeutig, dass Yamada mitspielt. Gosh hab ich ihn in Dramen vermisst. In dem Drama geht es irgendwie um Hexen, die durch einen Kuss erweckt werden und darum das eine Hexe und ein Typ durch einen Kuss ihre Körper tauschen oder sowas. Es hört sich ziemlich komisch alles an und irgendwie auch albern aber gut, ich werd auf jedenfall die erste Folge gucken und ich hoffe dass es ein überraschend gutes Drama wird. xD

So das war's auch schon. Was werdet ihr so gucken?

Wednesday, June 19, 2013

[294]my latest cds

Es fühlt sich an als hätte ich eine Ewigkeit keinen Cd-Post mehr gemacht! Deshalb wird's jetzt auch mal wieder Zeit. Die ersten 4 Sachen hab ich nun schon eine ganze Weile, konnte mich aber bis jetzt nicht aufraffen drüber zu schreiben. So dann fang ich einfach mal an.


Auf dem Bild könnt ihr die neusten Singles von GENERATIONS und Dream5 sehen. Genauer folgende Cds...

GENERATIONS - Love You More CD+DVD
Dream5 - Hop! Step! Dance CD+DVD & CD only




Das Design der Single ist sooo toll. Auch die Fotos sind wieder sehr toll allerdings nervt es mich langsam dass ich ständig ein Foto von Mikoto kriege. Von den 6 Fotos die ich von ihnen habe sind 3 von Mikoto und ich hab kein einziges von Momona und Kotori. Ich hoffe das beim nächsten Release wenigstens eine Momona oder Kotori bei ist! >-< Wie auch immer kommen wir zur Single. Neben dem main Track Hop! Step! Dance, den ich gut finde, befindet sich auf der Single noch der Song Look At Me!. Der Song gefällt mir recht gut, er ist nicht ganz so extrem kindlich wie ihre meisten Songs und der Refrain hat eine interessante Melodie. Außerdem ist als Bonussong der Song Pararirura auf der Single. Der Song ist niedlich aber gehört definitiv nicht zu ihren besten.
Auf der Dvd ist neben dem Musik Video zu Hop! Step! Dance auch noch ein Making of sowie ein Tanzvideos zu beiden Tracks und ein extra Video zu Pararirura. Das Musik Video gefällt mir immer noch nicht so gut. Das making of Video ist sehr niedlich, vor allem wo sie die Buchstaben machen! Leider gibt es viel zu selten making of's von ihnen! Die Tanzvideos sind wie immer toll geworden. Ich finde ja sie sind sehr gute Tänzer, ebend besonders Momona, Akira und Yuuno! *0* Das Pararirura Video hab ich euch hier schon irgendwo mal vorgestellt, das ist auch an Tanzvideo und sie sehen da in ihren Kleidern sooooo extrem niedlich aus! Beide Versionen sind wieder mit einem Poster gekommen. Ein Bild davon werd ich hier bald nachtragen.






Das nächste ist die GENARTIONS Single. Love You More ist ein echt schöner Song und ich find auch das Musik Video zum Song ist extrem schön geworden. Ich mag das Video wirklich sehr. Zu den anderen Songs, da wäre einmal My Eyes On You, der Song gefällt mir auch sehr gut, vor allem der Refrain ist sehr schön, und die englische Version von Animel. Ihr Englisch ist leider kaum verständlich. Ich verstehe nur Fetzen von dem Song und finde diese Version deshalb ziemlich unnötig aber naja! >-< Auf der Dvd befindet sich nur das Musik Video. Ich hätte mir noch ein making of oder ähnliches gewünscht. Vielleicht bei der nächsten Single! Wie ihr auf den Bildern sehen könnt ist wieder ein Sticker bei. Hoffentlich fällt ihnen bald mal ein besseres Extra ein, weil mit diesen Stickern kann ich nie was anfangen und da ist ja nicht mal nen Bild von ihnen drauf sondern nur das Logo. Dafür ist das Booklet aber ganz cool. Also das große Bild find ich super und auch das bei den Lyrics ein Hintegrundbild find ich gut.






Inzwischen ist es schon einige Wochen her dass ich die Single bekommen habe. Es ist die offizielle zweite Single von Dream5, mit dem Namen Bokura no Natsu. Jetzt fehlen mir nur noch die erste Single, das erste Mini Album und die neue Single von ihnen. Ich denke ich werde es dieses Jahr noch schaffen alle ihre Sachen zusammen zu bekommen. *0* Wie auch immer, auf der Single sind die Songs Bokura no Natsu und Lucky Days. Beide Songs sind ganz gut. Auf der Dvd ist das Musik Video zu Bokura no Natsu, welches extrem niedlich ist, sie sind da noch so klein! *0* Außerdem ist ein Tanzvideo von Bokura no Natsu drauf und 9 kleine animations Filme, die ganz niedlich sind aber auch nur Sinn machen wenn man wenisgtens etwas japanisch lesen und verstehen kann. Im Grunde ist es aber kein must-have release, es sei den ihr seid so große Fans wie ich. XD


Dann habe ich gestern noch diese Schätze bekommen. Da wäre einmal das 2. Mini Album von Vimclip mit dem Namen Voice, sowie die cd only & cd+dvd Version der ersten Single von Da-iCE, mit dem tollen Titel I'll be back. Fangen wir mit Vimclip an.


 

Hier erstmal die Tracklist.

01. Voice -Introduction-
02. Pieces of a Dream
03. Beautiful
04. Bad Game
05. V.I.M.C.L.I.P
06. Gift
07. Smile

Bereits der Einstige des Albums hört sich toll an. Ich liebe das Intro und wünschte es wäre länger. Danach kommen Pieces of a Dream und Beautiful, die ich beide schon kannte und sehr mag. Es sind beides sehr ruhige Songs mit schönen Lyrics. Dann kommt Bad Game. Der Song wurde schlagartig zu meinem Lieblingssong von ihnen. Leider ist der Song auch nur sehr kurz aber er ist auch extrem toll! Der nächste Song ist ein up-beat song. V.I.M.C.L.I.P macht total gute Laune. Die letzten beiden Songs sind wieder ruhiger und auch sehr schön und mit tollen Lyrics. Generell muss ich zugeben ich hätte nicht gedacht das mir dieses Album so gut gefällt. Es ist wirklich toll geworden und jetzt bin ich noch gespannter auf das neue Mini Album im Juli.
Auf der Dvd sind die beiden Musik Videos zu Pieces of a Dream und Beautiful. Ich liebe ja besonders das Video zu Pieces of a Dream, denn in dem Video benutzen sie Gebärdensprache und das sieht nicht nur schön aus sondern gibt dem ganzen auch ein besonderes Feeling. Hach ich liebe es. Das Video zu Beautiful ist aber auch schön. In dem Video gibt es immer eine Stelle wo ich so lachen muss und zwar die Szene am Ende wo sie Tanzen, bei machen Moves wackeln Tomos Locken total. XD Das sieht so komisch aus! XDDDD Neben den Videos ist auch noch ein of Shot Video drauf, was mir wirklich sehr sehr gut gefällt. Sie sind alle so toll und sympatisch.





Wie ich schon geschrieben hatte, hab ich die cd only und die cd+dvd version von I'll be back gekauft. Ich hatte beide Cds rechtzeitig vorbestellt und deshalb je einen Anstecker bekommen. Diese sind ziemlich simple aber ich freu mich trotzdem drüber. Die Cd only kommt sogar mit einer Traidung Card. Wie ihr auf dem Bild oben sehen könnt habe ich die Karte von Toru bekommen. Ich hätte lieber die von Sota aber egal, ich freu mich generell das eine bei ist, denn ansonsten sind leider wieder keine Bilder von ihnen im Booklet. Zu den Songs. Da wäre einmal I'll be back. Den Song mag ich sehr sehr sehr gern und Setsunakute, welcher mir sogar noch besser gefällt als I'll be back. Bei der only Cd Version ist dann noch die englische Version von I'll be back bei. Ich muss sagen machmal versteht man gut was sie singen, besonders bei Sota, aber machmal verstehe ich auch nichts, das liegt aber wahrscheinlich an der Schnelligkeit des Songs. Trotzdem ist das eine ganz tolle Debut Single. Ich bin ganz stolz auf sie.
Auf der Dvd ist das Musik Video, welches ganz gut ist, sowie ein making of video und zwei Live Auftritte. Das Making of ist viiiiiiiel zu kurz. Es ist ganz niedlich gemacht aber man sieht leider garnicht wie die Mitglieder untereinander agieren sondern es sieht mehr wie ein zweites Musik Video aus. >-< Die beiden Liveauftritte mag ich sehr. Es ist schön sie live in einer so guten Qualität zu sehen/hören.

So das war's jetzt erstmal wieder. Jetzt warte ich nur noch auf meine Dish// Debut Single. Außerdem will ich die neue Dream5 Single demnächst Vorbestellen, sowie  das neue Mini Album von Vimclip. Die neue GENERATIONS Single hab ich schon vorbestellt und ich will mir unbedingt diesen oder nächsten Monat noch das erste Mini Album von Vimclip besorgen. So das war's dann jetzt aber auch wirklich. Euch noch eine tolle Woche! ^-^

Monday, June 17, 2013

[293]my lastest watched korean movies

Ich hab in den letzten paar Tagen eine ganze Menge koreanischer Filme gesehen. Es sind welche bei die vielleicht mehrere von euch kennen, aber auch welche die ihr vielleicht doch nicht kennt, deswegen dacht ich mir ich stell euch die Filme mal kurz vor.


✦✦✦✧✧
The Wolf's Temptation handelt von Jeong Han Gyeong die nach Soul zu ihrer Mutter zieht und dort gleich auf zwei Typen trifft die sofort an ihr gefallen finden. Diese beiden sind jedoch Erzfeinde und so wird der Kampf der beiden um sie auch für Han Gyeong zu einer Herrausvorderung.
Also ich muss sagen der Film ist gut. Ich mag den Anfang, das ist so ein typischer koreanischer RomCom Film, nach einer Weile geht der Film aber in eine etwas andere Richtung und wird auch noch echt traurig. Ich mochte das Ende nicht so aber im großen und ganzen fand ich den Film schon schön.



✦✦✦✦✧

A Millionaire's First Love kennen wahrscheinlich die meisten von euch. Der Film stand auch schon ewig auf meiner to-watch Liste. In dem Film geht es um Jae Gyeong der mit 20 Jahren das Geld seines Großvaters erben soll und somit Millionär wäre. Jedoch muss er zuvor auf's Land ziehen und dort seinen Abschluss machen ohne dabei das Geld oder sonstiges von dem Besitz des Großvaters zu nutzen, sprich kein Auto, kein Geld und keine teure Kleidung. Davon ist Jae Gyeong natürlich garnicht begeistert aber in dem Dorf gibt es dann doch noch etwas gutes nämlich Choe Eun Hwan.
Ich find der Film ist sehr schön gedreht, viele der Aufnahmen gefallen mir sehr. Von der Story her mag ich den Film auch, allerdings muss ich sagen dass ich den aufbau der Beziheung zwischen den beiden nicht so gut fand. Irgendwie hat mir da was gefehlt. Der Film ist aber auf jedenfall niedlich. Jedoch muss ich zugeben dass er zwischen durch auch ein paar sehr langatmige Stellen hat und ich dem ganzen eigentlich nur 3 Sterne geben würde, wäre da nicht dieses extrem traurige Ende. Ich saß schluchzent vor dem Computer. Waaahhh.... so trauig!!



✦✦✧✧✧

Chae Rin kommt von Nordkorea nach Südkorea um dort eine Scheinehe zu schließen und an einem großen Tanzwettbewerb teil zu nehmen. Schnell stellt sich jedoch herraus dass sie garnicht garnicht die richtige ist, denn eigentlich sollte ihre Schwester an ihrer Stelle stehen und Chae Rin kann auch eigentlich garnicht tanzen.
Innocent Steps war ok. Also es gab schon einige echt niedlich und auch ganz rührende Szenen z.B. wo er ihr die Schritte auf den Boden malt oder wo sie ihn oppa nennt. Leider kommt in der Story aber auch etwas vor dass ich absolut nicht nachvollziehen kann und deswegen ist er gleich schlechter geworden. Außerdem fand ich den Akzent von Chae Rin furchtbar. Ihr Sprechen hat so furchtbar aufgesetzt gewirkt.



✦✦✧✧✧

Love so Divine handelt von Gyu Sik, einem Prister in der Ausbildung,und Bong Hui, die aus Amerika zurückgekommen ist und alles andere als Gläubig ist. Um ein vollwertiger Prister zu werden hat Gyu Sik die Aufgabe Bong Hui zur Christin zu konvertieren. Dabei kommen die beiden sich Näher und Gyu Sik fängt eine seine Berufung zu hinterfragen.
Ich dachte der Film würde ganz witzig und niedlich werden und es gab mit sicherheit auch einige ganz nette Szenen aber ich muss erhlich gestehen mich hat einfach dieses ganze Gerede über Gott und was doch alles falsch ist, genervt. Im Grunder war der Film ganz ok, nichts besonderes und noch mal gucken würde ich ihn auch nicht aber ich bereue auch nicht ihn geguckt zu haben. Immerhin hatte er auch ein recht niedliches Ende.



✦✦✦✦✦

My PS Partner handelt von Hyeon Seung, der nicht über seine Ex hinwegkommt. Eines Abends als er wieder vor sich her trauert, bekommt er einen Anruf, welcher zu Telephonsex (PS) führt. Yun Jeong, die Anruferin, hat nämlich ausversehen die falsche Nummer gewählt, eigentlich wollte sie mit dem PS ihren Freund überraschen. Irgendwie entwickelt sich aus diesem einmaligen PS dann eine Freundschaft und die beiden telephonieren immer heufiger mit einander.
 Ich LIEBE diesen Film. Er ist der perfekte Mix aus Komödie, Romance, Erotik und Drama. Ich fand ihn durchweg toll. Das fängt schon bei der Story an, die ziemlich originelle ist und geht weiter bei den Schauspieler, die alle toll sind, und verdammt noch mal das Hauptpaar hat so eine extrem tolle Chemie gehabt. Soooooooo schön!! Ich weiß dass ich diesen Film immer wieder gucken könnte und ihn definitiv auch noch einige Male gucken werden!! Just perfect!! ACHTUNG: Dieser Film ist jedoch erst ab 18 geeignet, da ausführliche Sexszenen enthalten sind!



✦✦✦✦✧

 In Green Chair geht es um Moon Hui die zu sozialen Arbeitsstunden verklagt wird, weil sie Sex mit einem minderjährigen hatte, nämlich mit dem 19 jährigen Seo Hyeon. Trotz der Strafe versuchen die beiden ihre Beziehung aufrecht zu erhalten.
Ich hätte nicht gedacht dass ich diesen Film so sehr lieben würde. Zum Großteil liegt das auch ander extrem tollen Chemie zwischen den Schauspielern. Die beiden scheinen perfekt für einander zu sein und ich finde ihre Beziehung sehr realistisch. Generell finde ich die Story realistisch und sehr gut. Es nervt zwar etwas dass es zwischen den beiden immer viel hin und her gibt, das liegt aber einfach an der Tatsache das Moon Hui so viel Angst davor hat ihn zu verlieren, da er ja soviele Jahre jünger ist als sie. Ich find ihre Gefühle wurden gut dargestellt, denn auch wenn sie ihn liebt ist sie der ganzen Situation über sehr zwiegespalten. Auch sehr an dem Film mochte ich die Freundin von Moon Hui bei der die beiden einziehen. Jean heißt sie und ist der typische Künstlertyp, ein totaler Freigeist der sich nicht von der Gesellschaft und dessen Meinung beeinflussen lässt. Auch in diesem Film sind Sexszenen vorhanden, weshalb er nicht für Minderjährige geeignet ist. Es sind in diesem Film sogar ziemlich viele Sexszenen, die zwar alle samt sehr schön sind und die innige Beziehung der beiden wirklich toll wieder spiegeln, für den ein oder anderen mag das aber zu viel des guten sein. Wer damit also Probleme hat, dem würde ich den Film nicht empfehlen.

So das reicht erstmal, die restlichen Filme stelle ich euch in einem weiteren Post vor! Euch noch eine schöne Woche! bye~

Sunday, June 16, 2013

[292]Top 30 Oricon Weekly Charts 17.06.2013


NO. / Sales(Totals) / Artist / Title
(THANKS TO http://aramatheydidnt.livejournal.com)
*1 327,505 *,327,505 SMAP - Joy!!
*2 115,809 *,115,809 Kim Hyun Joong - TONIGHT
*3 *54,666 1,926,445 AKB48 -- Sayonara Crawl
*4 *38,347 *,516,216 Arashi -- Endless Game
*5 *34,163 *,*34,163 Shiritsu Ebisu Chugaku - Te wo Tsunagou / Kindan no Karma
*6 *23,869 *,*23,869 TOKYO GIRLS' STYLE - Unmei / Wonderful Smile (Arai Hitomi to Matsushima Wanko)
*7 *22,986 *,*22,986 Nishino Kana - Believe
*8 *22,052 *,*22,052 Aijima Cecil (Toriumi Kosuke) - Uta no☆Prince Sama♪ Maji LOVE 2000% Idol Song Aijima Cecil (Toriumi Kosuke)
*9 *17,816 *,*17,816 Ikimonogakari - 1 2 3 ~Koi ga Hajimaru~
10 *11,831 *,*11,831 Chotokkyu - Bloody Night
11 *10,487 2PM -- GIVE ME LOVE
12 **9,776 livetune adding Fukase (from SEKAI NO OWARI) - Take Your Way
13 **7,033 Rihwa - Last Love

14 **6,032 Da-iCE -- I'll be back
15 **5,789 Hikasa Yoko - Owaranai Uta
16 **5,730 Nakagawa Shoko - Zoku Konton
17 **5,209 T.M.RevolutionxMizuki Nana -- Preserved Roses
18 **5,043 Tokunaga Hideaki - STATEMENT
19 **4,768 PIKO -- Kotonoha
20 **4,378 Mizumori Kaori -- Ise Meguri
21 **3,742 Shinomiya Natsuki (Taniyama Kisho) -- Uta no☆Prince Sama♪ Maji LOVE 2000% Idol Song Shinomiya Natsuki (Taniyama Kisho) (Sirius e no Chikai)
22 **3,036 Shiina Ringo -- Irohanihoheto / Kodoku no Akatsuki
23 **2,820 Sakamaki Ayato (Midorikawa Hikaru) -- DIABOLIK LOVERS Character Song Vol. 1 Sakamaki Ayato 「ADDICTED (2) PHANTOM」
24 **2,802 Ketsumeishi -- Tsuki to Taiyou
25 **2,791 Up Up Girls (Kari) -- Ginga Joujou Monogatari / Burn the fire!! / Natural Born Idol
26 **2,712 Hata Motohiro -- Kotonoha
27 **2,589 Weather Girls -- Koi no Love■Sunshine
28 **2,540 Kuramochi Asuka -- Itsumo Soba ni
29 **2,461 Kim Yonja -- Sake Gokoro
30 **2,355 Perfume -- Magic of Love

Ich hab grad entdeckt, dass oft Jemand die aktuellen Oricon Charts als Video hochlädt und das find ich total super. So kriegt man mal einen Einblick was in Japan sonst noch gehört wird, außer die Musik mit der man sich selbst beschäftigt. Ich muss sagen mir gefallen einige Sachen bei denen ich nicht gedacht hätte das sie mir gefallen. Meine Lieblinge hab ich in der Liste oben einfach mal makiert, die mit roter Schrift sind jene welche ich besonders mag . Schreibt mir doch welche euch gefallen!

Congrats to Da-iCE for being on place #14!!


Wednesday, June 12, 2013

[290]30 Days JPop Challange: Day 25 - 30

So hier nun die letzten Fragen.

Day 25: Your favorite j-pop music video of your favorite band


Ich mag so ziemlich alle Musik Videos von Dream5 aber Shekimeki gefällt mir bisher am besten. Ich mag die Fraben, ihre Kostüme, den Tanz und vor allem die sonstigen Szenen sehr. Das ist so süß wie sie sich gegenseitig necken.

Day 26: Your favorite body part of your JPop bias

Als meinen Bias würde ich ja wenn dann Taipi bezeichen und am liebsten mag ich an ihm seine Lippen. *0*~~~~~

Day 27: I picture of the JPop Idol who got you into JPop


Ich mag das Bild von ihr ziemlich gern weil sie da so toll drauf ginzt. Unbedingt erkenne tut man sie aber wahrscheinlich nicht, es sei denn am ist ein Fan ihrer Musik. Es ist Koda Kumi. Ja diese unglaublich tolle Frau hat mich vor nun bereits mehr als 8 Jahren zum JPop gebracht und dafür werd ich sie immer schätzen!

Day 28: Your favorite j-pop variety show

Das ist definitiv Shonen Club. Ich LIEBE diese Show!!

Day 29: A j-pop song you never get tired of

One Ok Rock - The Beginning (ich poste jetzt nicht nochmal das Video weil das inziwschen schon oft hier auf dem Blog augetaucht ist! >-<)

Day 30: A  j-pop idol that you thought you wouldn’t like but now love


Das ist definitiv Shirota Yuu. Anfangs hatte ich eine totale Abneigung gegen ihn und ich ann nicht mal recht sagen warum, es war einfach so. Allerdings hab ich dann angefangen eine DBoys Varity Show zu gucken und dadurch ist er mir extrem sympatisch geworden. Außerdem ist seine Musik wirklich sehr schön und ich mag es dass er auch Lieber auf spanisch singt, immerhin ist er halb Spanier! ^-^

Juchu ich hab's geschafft!! *0*

Monday, June 10, 2013

[289]Picspam Kubota Masataka & Sano Kazuma

Ich hab vorgestern den alten und den aktuellen Blog von Kubota Masataka & Sano Kazuma (ja die beiden haben einen Blog zusammen) gefunden und deshalb hier erstmal ein kleiner Spam mit Bildern von ihnen.


 Sano & Masa mit den Machern vom neuen Gachiban Film!


 Sano & Masa mit dem anderen Cast des neuen Gachiban Films.


 Und noch mal Masa & Sano mit dem Gachiban macher!


 Sano & Masa in der Maske!!


Und hier mal ein älteres Bild von Masa & Sano beim Dreh von Gachiban Ultimate. Masa hat sich in den letzten Jahren ganz schön verändert!! *0*


 Masa mit seine Gachiban Crew vom neuen Gachiban Film! Den muss ich mir unbedingt dieses Jahr noch auf Dvd kaufen!!


 Ein älteres Bild von Masa & Arai Atsushi und weiteren Schauspielern aus dem Gachiban Worst Max Film.


Und hier ein ganz neues Bild von Sano & Arai. Beide spielen die Hauptdarsteller in dem Film Gachiban Supremacy 2. Auch den Film muss ich unbedingt dieses Jahr noch kaufen!!


 Irgendwie sieht er traurig aus!! Mein amer Sano!! >-<


Ich find er ist so ein richtiger Schönling! Wüsste ich nicht dass er in den Gachiban-Filmen mitspielt, würde ich es wahrscheinlich nicht glauben. XD


 Ich find er sah früher mit den langen Haaren so knuffig aus!! *0*


 Wenn er die Haare so nach hinten macht, sieht er immer gleich aus wie so ein Draufgänger! XD


 Na wer erkennt das Bild was er in der Hand hält??(jap das ist das Bild auf meinem Header)


 Masa mit einer Auszeichung. Fragt mich aber bitte nicht welche das ist! >-<


 Masa mit seiner Katze. Die hat er übrigens schon recht lange und sogar per Flasche aufgezogen. Sie war noch soooo winzig als er sie bekommen hat!


Ich LIEBE dieses Bild, da sieht er so richtig stolz aus und das kann er auch wirklich sein. In letzter Zeit sieht es um seine Karriere nämlich recht gut aus, er spielt viele Rollen und ist auch in Zeitschriften immer öfter zu sehen!! Hach ich wünsche ihm wirklich nur das beste!!